Blog

M.A. Linda Münnig
12. Sep. 2017 (08:00) 
Auch in China sind Messungen zur Luftqualität zunehmend gefragt.

China Crosstech.jpg
Palas® Vertriebspartner Cross-Tech Equipment aus Shanghai mit HORUS-Multicopter der Fa. Airclip GmbH
Foto: Gerd Schaufelberger, Airclip GmbH

Unser Vertriebspartner Cross-Tech Equipment aus Shanghai setzt jetzt den ultraleichten Fidas® Fly 200 für Feinstaubmessungen in China ein. Das Komplettsystem aus HORUS-Drohne und Feinstaubmonitor wird über unseren Partner Airclip GmbH vertrieben, der auch die Einweisung zur Bedienung der Drohne und des Feinstaubmessgeräts anbietet. Im März waren die Kollegen aus China in Dresden und haben dort die „Pilotenausbildung“ für ihren fliegenden Feinstaubmonitor absolviert.

Weitere Informationen zum HORUS-Multicopter der Firma Airclip GmbH
Informationen zu Cross-Tech Equipment Co., Ltd.