Innovative Lösungen für Industrie und Forschung

Mit den von Palas® entwickelten Technologien konnten in den letzten Jahren wesentliche Fortschritte für die Partikeltechnologie erzielt werden.

Als Anerkennung dieser Leistung wurde Palas® bereits folgenden Preise verliehen:

2017
Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg 2017
des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg für das Fidas ® Feinstaubaerosolspektrometer

2013
Verleihung des SEED & GROW Award der IHK Technologiefabrik Karlsruhe für eine herausragende Unternehmensentwicklung

2008
Verleihung der VDI Ehrenplakette an Leander Mölter für außergewöhnliches Engagement in der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und im DIN

2003
Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg (Dr.-Rudolf-Eberle-Preis) für das Weißlicht-Aerosolspektrometer welas ®

1998
Verleihung des Product Achievement Award Kategorie "Testing and Monitoring Equipment" der Fachzeitschrift FILTRATION & SEPARATION in Atlantic City, USA für das Filtertestsystem MFP 2000

1986
Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg (Dr.-Rudolf-Eberle-Preis) für den Feststoffdosierer und Trockendispergierer RBG 1000

1983
Preis im Wettbewerb der Zeitschrift CAPITAL für das Unternehmenskonzept: "Machen Sie sich selbständig"

Wir verstehen diese Auszeichnungen als Bestätigung für die Arbeit der Palas® Ingenieure, die den Weg in die Zukunft weisen gemäß dem Unternehmensmotto:

"Zähl', was zählbar ist, miss, was messbar ist, und was nicht messbar ist, mach messbar!"
Galileo Galilei 15.02.1564 - 08.01.1642

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen und sichere Benutzeranmeldungen zu ermöglichen. Weitere Informationen