Aerosolgeneratoren für Flüssigkeiten » RAS System

RAS zur zuverlässigen und reproduzierbaren Schutzgradbestimmung

Anwendungen
  • Schutzgradbestimmung in Operationsräumen nach SWKI 99-3 und DIN 1946-4
  • Abnahmemessungen von Reinräumen
  • Kalibrierung von Messgeräten mit dem RAS 3000 C

Für die Schutzgradbestimmung kann nach SWKI 99-3 und DIN 1946-4 die benötigte Referenzkonzentration Cn, Ref = 106 Partikel/ft3 = 35,3 • 106 Partikel/m3 zum Erzeugen der Referenzquellstärke QRef = 6,3 • 109 Partikel/min zuverlässig und reproduzierbar eingestellt werden.

Das RAS besteht aus einem Aerosolgenerator und einem Aerosolverteiler mit sechs Aerosolauslässen und bis zu sechs Probenahmeköpfen. Die hohe Genauigkeit der Aerosolkonzentration wird mit einem speziellen Aerosolgenerator und mit jeweils einem Massflow Controller für den Volumenstrom des Aerosolgenerators und zur Bereitstellung der Mischluft realisiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen und sichere Benutzeranmeldungen zu ermöglichen. Weitere Informationen