Feinstaubmessgeräte » Labor-Feinstaubmessgeräte

Messgeräte zum Charakterisieren der Staubfreisetzung von Schüttgütern

Schüttgüter neigen üblicherweise dazu, unerwünschten Staub freizusetzen. Die Staubentwicklung unter mechanischer Beanspruchung ist daher bei der Produktoptimierung oder der Kontrolle von Produktionschargen ein wichtiges Qualitätskriterium.
Mit dem DustView II, Nachfolger des bewährten DustView*, bietet Palas® ein reproduzierbares, komfortabel anwendbares optisches Messverfahren zur Charakterisierung der Staubfreisetzung von Schüttgütern an. Ein PC mit Auswertungssoftware ist in das Messgerät integriert.

* Das DustView wurde von der BASF AG entwickelt und von Palas® in Lizenz hergestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen und sichere Benutzeranmeldungen zu ermöglichen. Weitere Informationen