Feinstaubmessgeräte » DustView II System

Staubmessgerät zum Vergleich der Staubentwicklung von Pulvern und Schüttgütern

Anwendungen
  • Qualitätskontrolle
  • Produktentwicklung
  • Prozessoptimierung
  • Arbeitssicherheit
Bei der Produktion, der Förderung oder beim Abfüllen von Pulvern, Schüttgütern, Granulaten etc. kann Staub entstehen. Um diese Staubentwicklung zu minimieren, können die Pulver beim Hersteller entsprechend optimiert werden. Der Vergleich der Staubentwicklung von verschiedenen Pulvern oder die Wirkung der oben genannten Optimierung, können durch die Staubgehaltsbestimmung mit dem DustView II nahezu vollautomatisch und wirtschaftlich durchgeführt werden.

Beim DustView handelt es sich um eine Entwicklung der BASF. Seit 1997 wird das DustView von Palas® in Lizenz gebaut und vermarktet. Das DustView II ist eine Palas®-interne Weiterentwicklung des in der Industrie erfolgreich eingesetzten DustView.

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.