ENVI-CPC 100

Nanopartikelzähler für Außenluftmessungen mit integrierbarem NAFION®-Aerosoltrockner (optional) für bis zu 105 Partikel/cm3 (Einzelzählmodus)

Downloads

ENVI-CPC 100

Nanopartikelzähler für Außenluftmessungen mit integrierbarem NAFION®-Aerosoltrockner (optional) für bis zu 105 Partikel/cm3 (Einzelzählmodus)

Haben Sie noch Fragen?

Beschreibung

Der Palas®Kondensationspartikelzähler ENVI-CPC 100 ist ein CPC für die Überwachung von Außenluft in der Umwelt. Das Modell 100 ist für übliche Konzentrationen bis 100.000 P/cm3 ausgelegt. Er kann mit einem isothermen NAFION®-Aerosol-Trockner ausgestattet werden, welcher keine Betriebsstoffe benötigt und für den Dauerbetrieb zur Begrenzung der Luftfeuchte ausgelegt ist (UFP-Probenahmesystem). Die Feuchtigkeit des Aerosols am Eingang wird gemessen und kontrolliert. Zusätzlich nutzt der ENVI-CPC 100 zwei Flüssigkeitspumpen für die Arbeitsflüssigkeit zur Versorgung des Geräts mit Butanol über eine externe Flasche wahlweise mit 1l (20 Tage) oder z.B. 5l (3 Monate kontinuierliche Messung). Der Cut-Off-Durchmesser liegt, wie für CPCs zur Überwachung von Außenluft gefordert, bei aktuell 7 nm (siehe CEN/TS 16976, neue Version zukünftig bei 10nm) (siehe Abb. 1). Ein weiterer Vorteil ist die hohe Aerosoldurchflussrate von 0,9 l/min, die Diffusionsverluste auf ein Minimum reduziert. Der ENVI-CPC 100 kann mit einem leistungsstarken meteorologischen Sensor ausgestattet werden, der Temperatur, Druck, Feuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Niederschlagstyp und -intensität der Außenluft überwacht. Ein Outdoor-Wetterschutzgehäuse ist erhältlich.

Envi-CPC Counting Efficiency.png

Abb.1: Zähleffizienzkurve des ENVI-CPC gemessen am Leibniz Institut für Troposphärenforschung

Die Volumenstromregelung erfolgt durch einen internen Flowsensor mit angesteuerter Membranpumpe von langer Lebensdauer. Im Gegensatz zu einer Regelung mit kritischer Düse kann eine Verunreinigung des Systems nicht zu einem Abfall des Volumenstroms führen. Dies ist gerade bei Langzeitmessungen in der Außenluft von Bedeutung. Der Volumenstrom kann des Weiteren vom Anwender selbst nachkalibriert werden.

Als Benutzeroberfläche hat der ENVI-CPC 100 ein 7” Touchdisplay. Für Fernsteuerungs- und Netzwerkanwendungen unterstützt der ENVI-CPC 100 eine standardisierte Schnittstelle mit verschiedenen Protokollauswahlmöglichkeiten, z. B. Modbus, Bayern-Hessen-Protokoll und Besonderheiten wie Fernzugriff und Datenspeicherung im Internet oder in einem internen Netzwerk.

Vorteile

  • Einzigartige, patentierte Möglichkeit, die Arbeitsflüssigkeit für bedienerlose Anwendung über Monate zuzuführen
  • Integrierter Computer mit 7" Touchscreen
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit hochentwickelter Software für die Datenauswertung
  • Integrierter Datalogger
  • Uneingeschränkte Netzwerkfähigkeit, die Fernbedienung und Datenspeicherung im Internet unterstützt
  • Leistungsstarkes Software-Paket

Technische Daten

Messbereich (Anzahl CN) 1 • 105 Partikel/cm3 (Einzelzählmodus), 1 • 105 – 107 Partikel/cm3 (Nephelometermodus)
Messbereich (Größe) 4 – 5.000 nm
Detektionseffizienz (für kleine Partikel) D50 = 7 +/- 0,7 nm; D90  < 14 nm
Volumenstrom 0,9 l/min
Messdatenerfassung Digital, 20 MHz Prozessor, 256 Rohdatenkanäle
Lichtquelle LED: hohe Stabilität, langlebig
Benutzeroberfläche Touchscreen, 800 • 480 Pixel, 7" (17,78 cm)
Gewicht Ca. 10 kg
Genauigkeit 5% (Einzelzählmodus), 10% (Nephelometermodus)
Reaktionszeit t90 = 3 s
Arbeitsflüssigkeit Butanol
Aufstellungsbedingungen +10 – +30 °C (andere auf Anfrage)
Schnittstellen USB, Ethernet (LAN), RS-232/485
Elektrischer Anschluss 115 – 230 V, 50/60 Hz
Abmessungen 33 • 38 • 24 cm (H • B • T)

Anwendungen

  • Aerosolforschung
  • Umweltmessungen
  • Umweltüberwachungsmessnetze
  • Arbeitsplatzsicherheit und Studien zur Belastung am Arbeitsplatz
  • Verkehrsemissionsüberwachung
  • Gesundheitsstudien
  • Mobile Studien zu Aerosolen

Downloads

Kurzbeschreibung
Kurzbeschreibung des Produkts auf zwei Seiten als PDF
Produktbeschreibung
ausführliche Produktbeschreibung als PDF

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.

Direktkontakt

Tel.: +49 721 96213-0

Kontaktformular

Produktanfragen

Produktkauf

Produkt mieten oder leihen

Newsletter

Newsletter abonnieren