Blog

Ob Partikel aus Verbrennungsprozessen, Feinstaub in Städten, Viren in der Luft und als Objekt der Gesundheitsforschung: Viele Wissenschaftsbereiche beschäftigen sich mit Aerosolen.
Ein Forschungsgebiet: Aerosole in Innenräumen.

Forscher untersuchen derzeit, wie sich von Personen über die Atmung an die Raumluft abgegebene Aerosolpartikel im Raum ausbreiten. Von Interesse ist, wie der Abstand zu einer infizierten Person sich auf das Ansteckungsrisiko auswirkt und welchen Einfluss Maßnahmen wie Frischluftzufuhr oder Luftfiltration haben. Verlässliche Ergebnisse erfordern Generatoren, die Aerosolpartikel mit konstanten Eigenschaften erzeugen und Messgeräte, die sie präzise detektieren.

Mehr Informationen, Anwendungsbeispiele und die Anmeldung zum Webinar finden Sie hier: Palas 4 Science - Palas

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.