Filterprüfstände » CIF System

CIF 1000 / 2000 / 3000 für KFZ-Innenraumfilter nach DIN 71460 Teil 1 und ISO/TS 11155-1

Anwendungen
  • Komplettfilterprüfung nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test von Filtermedien nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test anderer Komplettfilter und Filtermedien
Anwendungen
  • Komplettfilterprüfung nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test von Filtermedien nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test anderer Komplettfilter und Filtermedien
Anwendungen
  • Komplettfilterprüfung nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test von Filtermedien nach DIN 71460 Teil 1 & ISO/TS 11155 Teil 1
  • Test anderer Komplettfilter und Filtermedien

Für Standardprüfungen an KFZ-Innenraumfiltern gemäß DIN 71460 Teil 1 und ISO/TS 11155-1 bietet Palas® den CIF 1000 / 2000 / 3000 Prüfstand an. Der Unterschied zwischen den Prüfständen ist im Wesentlichen das eingesetzte Messgerät. Beim CIF 1000 wird der Promo® 1000, beim CIF 2000 der Promo® 2000 und beim CIF 3000 der Promo® 3000 eingesetzt.

Unterschiede der CIF Modelle

Prüfstand
CIF 1000
CIF 2000
CIF 3000
Messgerät
Promo® 1000
Promo® 2000
Promo® 3000
Messbereich
0,12 – 3 µm
0,2 – 10 µm
0,3 – 17 µm
0,6 – 40 µm
0,2 – 10 µm
0,3 – 17 µm
0,6 – 40 µm
0,2 – 10 µm
0,3 – 17 µm
0,6 – 40 µm
Besonderheiten
untere Nachweisgrenze von 120 nm
LWL-Technik, dadurch Minimierung der Probenahmeverluste
LWL-Technik sowie quasi simultane Messung in Roh- und Reingas mit zwei Aerosolsensoren

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.