LDD 100

Definiertes Verdünnungssystem für große Tröpfchen bis zu 10 μm

Downloads

LDD 100: Verdünnungssystem, Tröpfchenaerosole

LDD 100

Definiertes Verdünnungssystem für große Tröpfchen bis zu 10 μm

Varianten

Beschreibung

Die Verdünnung großer Tröpfchen ist besonders bei der Messung hochkonzentrierter Tröpfchenaerosole entscheidend. Da große Tröpfchen schwierig zu verdünnen sind, arbeiten Standardsysteme lediglich bis zu einer Größe von 1 - 2 μm. Das neu entwickelte Verdünnungssystem LDD 100 (Verdünnungsfaktor 100) ist das erste System, das nahezu verlustfrei große Tröpfchen bis zu 10 μm verdünnt.

Der gute Verdünnungsfaktor von großen Tröpfchen wurde mit monodispersen DEHS Tröpfchen (Öl) verschiedener Größen getestet. Die Ergebnisse für die Größen von 5 μm und 7 μm finden sich in Tabelle 1.

Tabelle 1 LDD 100.png

Tab. 1: Verdünnung monodisperser DEHS Tröpfchen mit der LDD 100

Abbildung LDD 100.png

Abb. 1: LDD 100 Verteilung (7 μm)

Vorteile

  • Definierte Verdünnung von großen Tröpfchen des Faktors 100
  • Nachgewiesener Verdünnungsfaktor 100 für Tröpfchengrößen bis 7 μm
  • Einfache Verbindung mit Promo® und welas® digital Aerosolspektrometern
  • Interne Pumpe für autonome Operationen
  • Resistent gegenüber Druckschwankungen von ± 200 mbar
  • Einfache Handhabung
  • Robust, langlebig, wartungsarm
  • Kosteneffektiv

Technische Daten

Anwendungen

  • Messung von Blow-By-Aerosolen gemäß ISO 17536
  • Verdünnung komprimierter Luft
  • Messung von Kühlschmierstoffaerosolen

Downloads

Kurzbeschreibung
Kurzbeschreibung des Produkts auf zwei Seiten als PDF
Produktbeschreibung
ausführliche Produktbeschreibung als PDF

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.