Aerosolspektrometer » Promo® System

Aerosolspektrometersystem für die Prozessmesstechnik und Überwachungsanwendungen mit kontinuierlicher Messung

Anwendungen
  • Abscheidegradbestimmung von KFZ Innenraumfiltern, Motorluftfiltern, Raumluftfiltern, Druckluftfiltern, Staubsaugerfiltern, abreinigbaren Filtern, Elektrofiltern, Ölabscheidern, Kühlschmierstoffabscheidern, Nassabscheidern, Zyklonen und anderen Abscheidern
  • Isotherme und isobare Partikelgrößen- und Mengenbestimmung, z. B. in der Automobil-, Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • Untersuchung schneller, instationärer Prozesse
  • Test von Rauchmeldern
  • Partikelmessung zur Wolkenbildung
  • Emissionsmessungen
  • Immissionsmessungen
Anwendungen
  • Emissionsüberwachung von Anlagen
  • Steuerung von Mahl- und Sichtprozessen
  • Überwachung von Produktionsprozessen in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie
  • Test von Komplettfiltern, Trägheits- und Nassabscheidern oder Elektrofiltern
Anwendungen
  • Emissionsüberwachung von Anlagen
  • Steuerung von Mahl- und Sichtprozessen
  • Überwachung von Produktionsprozessen in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie
  • Test von Komplettfiltern, Trägheits- und Nassabscheidern oder Elektrofiltern

Das Aerosolspektrometer System Promo® wurde speziell für das kontinuierliche Prozess-Monitoring entwickelt und basiert auf der welas® digital Technik. Neben der Partikelgrößenverteilung und Partikelkonzentration werden bis zu 36 statische Verteilungsparameter kontinuierlich mit einer minimalen zeitlichen Auflösung von 1 s erfasst.

Einzigartig sind die bis zu vier Messbereiche in einem Gerät:

  • 0,12 µm – 3,5 µm (zusätzlich im welas® 1000 und im Promo® 1000)
  • 0,2 µm – 10 µm
  • 0,3 µm – 17 µm
  • 0,6 µm – 40 µm
  • 2 µm – 100 µm (zusätzlich für Sensoren 2300 und 2500).

Bis zu 128 Größenkanäle pro Messbereich und ein Konzentrationsbereich von < 1 Partikel/cm3 bis 106 Partikel/cm3 zeichnen das welas® digital System und Promo® System aus.

Beim Promo® handelt es sich um ein Stand-Alone-Messgerät, das mit einem einfach bedienbaren integrierten PC mit Touchscreen ausgestattet ist.

Mittels verschiedener Schnittstellen, wie z. B. Modbus, kann das Promo® in Prozessleitsysteme integriert und mit externer Software betrieben werden.

Weltweit einzigartig: Das breite Spektrum der einfach auswechselbaren welas® Aerosolsensoren ermöglicht die optimale Abstimmung der Messtechnik an das zu messende Partikelspektrum (120 nm bis 100 µm), in Partikelkonzentrationen von < 1 Partikel/cm3 bis 106 Partikel/cm3, auch in Überdruck bis 10 bar und in Temperaturen von -120°C bis 470°C.

Die Kalibrierung kann vom Anwender vor Ort eigenständig durchgeführt werden!

Unterschiede der Promo®Modelle

  Promo® 1000
Promo_1000_freigestellt.jpg
Promo® 2000
Promo 2000 Aerosolspektrometer
Promo® 3000
Promo 3000 H Aerosolspektrometer
Messbereich (Größe) 0,12 µm – 3,5 µm,

0,2 µm – 10 µm,

0,3 µm – 17 µm,

0,6 µm – 40 µm
0,2 µm – 10 µm,
0,3 µm – 17 µm,
0,6 µm – 40 µm,
2 µm – 100 µm
0,2 µm – 10 µm,
0,3 µm – 17 µm,
0,6 µm – 40 µm,
2 µm – 100 µm
Messbereich (Anzahl CN) < 5 • 105 Partikel/cm3 < 1 • 106 Partikel/cm3 < 1 • 106 Partikel/cm3
Zeitliche Auflösung bis zu 1 s bis zu 1 s
Volumenstrom 5 l/min, 1,6 l/min 5 l/min 5 l/min
Lichtquelle Xenon
Hochdrucklampe 75 W
Xenon Bogenlampe
35 W
Xenon Bogenlampe
35 W
Software PDControl, FTControl PDControl, FTControl, PDAnalyze PDControl, FTControl, PDAnalyze

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres und sicheres Surfen zu ermöglichen.

Cookies sind für die Funktionalität des Benutzerbereichs sowie für die Warenkörbe notwendig.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen.