Die Erfordernisse von Messaufbauten zur Aerosolmessung können sehr unterschiedlich sein. Druck, Temperatur, die relative Luftfeuchte des Trägergases, Partikelverluste in Probenahmeleitungen, Messstellenumschaltern und Aerosolverteilern sowie die Probenahme bei der Aerosolmessung können das zu messende Aerosol verändern. Die sorgfältige Auswahl unseres aerosoltechnischen Zubehörs basiert auf der langjährigen Erfahrung der Palas® Ingenieure im Umgang mit Aerosolen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen und sichere Benutzeranmeldungen zu ermöglichen. Weitere Informationen