Nanopartikelmessgeräte » UF-CPC System

Bestimmung der Anzahlkonzentration von ultrafeinen Aerosolen von 4 bis 10.000 nm durch Kondensation bis 106 Partikel/cm3 im Einzelzählmodus

Anwendungen
  • Aerosolforschung
  • Test von Filtern und Luftreinigern
  • Umweltmessungen
  • Studien zur Belastung am Arbeitsplatz und Arbeitsplatzsicherheit
  • Studien zu Inhalation und gesundheitlichen Auswirkungen
  • Prozessüberwachung
  • Druckeremissionsstudien
Anwendungen
  • Aerosolforschung
  • Test von Filtern und Luftreinigern
  • Umweltmessungen
  • Studien zur Belastung am Arbeitsplatz und Arbeitsplatzsicherheit
  • Studien zu Inhalation und gesundheitlichen Auswirkungen
  • Prozessüberwachung
  • Druckeremissionsstudien
Anwendungen
  • Aerosolforschung
  • Test von Filtern und Luftreinigern
  • Umweltmessungen
  • Studien zur Belastung am Arbeitsplatz und Arbeitsplatzsicherheit
  • Studien zu Inhalation und gesundheitlichen Auswirkungen
  • Prozessüberwachung
  • Druckeremissionsstudien

Die Serie UF-CPC zeichnet sich insbesondere durch die Möglichkeit der Verwendung von verschiedenen Kondensationsflüssigkeiten, z. B. Butanol und Wasser im gleichen Gerät, aus. Dieser UF-CPC mit der neuartigen Zufuhr der Kondensationsflüssigkeit ist patentrechtlich geschützt. Durch den Kondensationsprozess werden die nanoskaligen Partikel messbar gemacht.

Neben der Anzahl misst der UF-CPC auch die Tröpfchengröße der aufkondensierten Partikel und liefert damit zusätzliche Informationen über den Kondensationsprozess. Mit der Serie UF-CPC können Konzentrationen bis 106 Partikel/cm3 im Einzelzählmodus mit einer Genauigkeit von 5 % und im Photometermodus bis 107 Partikel/cm3 mit einer Genauigkeit von 10 % gemessen werden. Optional kann der UF-CPC auch zur Messung von chemisch aggressiven Aerosolen geliefert werden.

In Kombination mit einem vorgeschalteten Klassierer, dem DEMC, kann die Größenverteilung eines Aerosols schnell und zuverlässig bestimmt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen und sichere Benutzeranmeldungen zu ermöglichen. Weitere Informationen